Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft - Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg

DKFZ-ZMBH-Allianz Aktuelles

Veranstaltungen

Oct 25, 2018 04:00 PM DKFZ-ZMBH-Alliance Colloquium
Florian Heidel
Universitätsklinikum Jena, Klinik für Innere Medizin II Abteilung Hämatologie und Internistische Onkologie Jena, Germany
Plcg1 maintains leukemia stem cells in t(8;21) AML
Host: Mick Milsom ( 06221- 42 3920)
ZMBH, seminar room 001, ground floor, Im Neuenheimer Feld 282
Nov 8, 2018 11:00 AM DKFZ Distinguished Lecturer and  DKFZ-ZMBH-Alliance Colloquium
Peter Walter
University of California, San Francisco and a Howard Hughes Medical Institute
Targeting the Cell’s Stress Pathways for Therapeutic Benefit
Host: Bernd Bukau ( 06221- 54 6795)
DKFZ Lecture Hall, Communication Center
Im Neuenheimer Feld 280
Nov 19, 2018 13:00 AM

2nd Heidelberg Campus Meeting - Topic: Signaling Networks

ZMBH Seminar Room
Im Neuenheimer Feld 282

Nov 22, 2018
04:00 PM
pdf
DKFZ-ZMBH-Alliance Colloquium
Ruben Fernandez Busnadiego
Max Planck Institute for Biochemistry, Martinsried
Unraveling the structure of toxic protein aggregates in situ
Host: Sebastian Schuck ( 06221- 54 6745)
ZMBH, seminar room 001, ground floor, Im Neuenheimer Feld 282
Nov 29, 2018
04:00 PM
pdf
DKFZ-ZMBH-Alliance Colloquium
Robert Zinsen
Berlin Institute for Medical Systems Biology at the Max Delbrueck Center, Berlin
Acquisition of neurogenic identities in the embryonic nervous system of the fruit fly embryo
Host: Hai-Kun Liu ( 06221- 423266)
ZMBH, seminar room 001, ground floor, Im Neuenheimer Feld 282

 

Die Forschungsprogramme

  • Struktur, Funktion und Regulation von Biomolekülen

  • Aufbau und Differenzierung von Zellen und Stammzellen
  • Entwicklung und Regeneration, Degeneration, Altern und Krebs

DIE DKFZ-ZMBH-Allianz

Die im Jahr 2007 gegründete DKFZ-ZMBH-Allianz ist eine strategische Allianz zwischen dem Forschungsschwerpunkt Zell- und Tumorbiologie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und dem Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg (ZMBH). Die Allianz hat das Ziel, ein international impulsgebendes interdisziplinäres Forschungszentrum mit kommunikativer Wissenschaftskultur an der Schnittstelle zwischen Molekularbiologie, Zellbiologie, Tumorbiologie und Biomedizin in Heidelberg zu etablieren.