Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft - Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg

DKFZ-ZMBH-Allianz Aktuelles

  • 30.11..2017, 4pm| DKFZ-ZMBH Alliance Colloquium (ZMBH Seminar Room, INF282)
    Renata Pasqualini/ Wadih Arap Department of Internal Medicine UNM Comprehensive Cancer Center, University of New Mexico, Albuquerque USA
    Phage Display as a Tool for Tissue Targeting and Molecular Imaging in Translational Medicine
    Host: Claudio Joazeiro

Die Forschungsprogramme

  • Struktur, Funktion und Regulation von Biomolekülen

  • Aufbau und Differenzierung von Zellen und Stammzellen
  • Entwicklung und Regeneration, Degeneration, Altern und Krebs

DIE DKFZ-ZMBH-Allianz

Die im Jahr 2007 gegründete DKFZ-ZMBH-Allianz ist eine strategische Allianz zwischen dem Forschungsschwerpunkt Zell- und Tumorbiologie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und dem Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg (ZMBH). Die Allianz hat das Ziel, ein international impulsgebendes interdisziplinäres Forschungszentrum mit kommunikativer Wissenschaftskultur an der Schnittstelle zwischen Molekularbiologie, Zellbiologie, Tumorbiologie und Biomedizin in Heidelberg zu etablieren.